Gezeiten im Weltall und auf der Erde

vom 19.11.2018

bild

Vorträge im Planetarium:

Was haben Flut und Ebbe an der Nordsee mit aktiven Vulkanen auf dem Jupitermond Io gemeinsam? Beide beziehen ihre Energie aus Gezeitenkräften, deren Ursprung Isaak Newton schon 1686 als „Abweichung von der Schwerelosigkeit“ erklärt hat. Gezeitenkräfte sind demnach im Weltall allgegenwärtig und beeinflussen die Dynamik von vielen Systemen wie kollidierenden Galaxien, Exoplaneten oder verschmelzenden Neutronensternen.

Referent: Dr. Victor Gomer, PBH - Physikzentrum Bad Honnef

Termin: Donnerstag, 13. Dez. 2018, 20.00 Uhr

Eintrittspreise:

€ 8,00 Erwachsene; € 5,50 Ermäßigung***

***Ermäßigung: Schüler, Freiwilligendienstleistende, Auszubildende,
Studenten bis 27 Jahre, Menschen mit Behinderung,
Arbeitslose (je gegen Vorlage des Nachweises).
snh-Mitglieder frei, der Mitgliedsausweis ist vorzulegen.

News Archiv

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen. Akzeptieren