Veranstaltungsinfos

8. Klasse: Wie erforscht man die Sterne und das Weltall?

Ort:
  snh-Planetarium
8. Klasse: Wie erforscht man die Sterne und das Weltall?

Kategorie Kita und Schule

Beschreibung

Eine Erkundungstour ins All. Die Beobachtung der Sonne, Sonnenlicht und das elektromagnetische Spektrum, Beobachtungen in „unsichtbaren“ Wellenlängen, Energieerzeugung der Sonne, Sonnenaktivität, Teleskope und ihre Funktionsweise, moderne Forschungsmethoden an Großsternwarten, Entwicklung des astronomischen Weltbildes.
Live moderierte Einführung (35 Min.) und anschließend die Produktion „Zauber des Teleskops“ (25 Min.), in der ein Abriss der astronomischen Forschung im Spiegel der Entwicklung immer leistungsfähigerer Teleskope gegeben wird.
Empfohlen ab Klasse 8.

 

Termine für Schulgruppen können flexibel vereinbart werden.


Preise: Montag bis freitag von 8.30 bis 16.00 Uhr

€ 4,00 pro Person, eine Begleitperson pro Gruppe frei.

Gruppen unter 21 Personen pauschal € 80,00.

Außerhalb dieser Zeiten

€ 5,00 pro Person, eine Begleitperson pro Gruppe frei.

Gruppen unter 21 Personen pauschal € 100,00.


Kontakt aufnehmen


Interesse an einer Mitgliedschaft?

Als Mitglied der Sternwarte Neanderhöhe Hochdahl e.V. haben Sie folgende Vorteile:

  • 50% Ermäßigung auf die Eintrittspreise des Stellariums (Ausnahme Traumreisen)
  • Keine Gebühren für Kurse und Arbeitsgemeinschaften
  • Teilnahme an Exkursionen

mehr erfahren


Teilen:

Facebook Google Twitter
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen. Akzeptieren